auf unserer Webseite wollen wir den Förderverein und seine Arbeit vorstellen. Wir möchten Ihnen zeigen, warum unsere Arbeit für die Kinder so wichtig ist und wie Sie sich einbringen können. Seit über 20 Jahren besteht der Förderverein aus Eltern, Großeltern und Menschen, denen der Kindergarten am Herzen liegt

 

 

Der Kindergarten Iversheim leistet durch seine tägliche Arbeit einen wertvollen Beitrag für die Entwicklung unserer Kinder. Doch ohne die Unterstüzung durch den Förderverein wären viele Dinge nicht möglich. Unter anderem:

 

  • Das Wackelzahnprogramm am Ende der Kindergartenzeit mit diversen Ausflügen.
  • Finanzierung von Spielgeräten.
  • Das Abschlussfest zum Ende des Kindergartenjahres.
  • Sommerfeste.
  • Kostenübernahme des gemeinsamen Weihnachtsfestes der Kinder.
  • Wartungsvertrag eines Spielgerätes.
  • Umbaumaßnahmen am Außengelände.
  • Unterstützung der gemeinsamen Abschlussfahrt inkl. Übernachtung der “Wackelzähne” nach Niederehe

 

 

Neben den Einnahmen durch Mitgliedsbeiträge und Spenden werden jedes Jahr 5 Altpapiersammlung durchgeführt. Dieses wird dem Kindergarten durch ein Entsorgungsunternehmen vergütet. Helfen Sie durch eine Spende oder eine Mitgliedschaft im Förderverein. Dabei bestimmen Sie ihren Jahresbeitrag ganz einfach selbst. Der Mindestbeitrag liegt bei 18 €. Den Antrag finden Sie im Download-Bereich.

Alle Einnahmen kommen direkt dem Kindergarten und den Kindern zugute .

 

Die Satzung sowie den Mitgliedsantrag finden Sie im Downloadbereich.


Wenn Sie Interesse an der Unterstützung des Fördervereins haben, würden wir uns über Ihr Engagement sehr freuen.

 

Es gibt kein Alter, in dem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird wie in der Kindheit. Wir Großen sollten uns daran erinnern, wie das war.Astrid Lindgren